Trainingspläne

Hier findest du den passenden Trainingsplan, der dich an dein sportliches Ziel bringt. Du willst Muskeln im Fitnessstudio aufbauen oder doch lieber mit Calisthenics? Bei Muskelaufbau.Coach findest du Trainingspläne für das Fitnesscenter und für das Training mit dem eigenen Körpergewicht, mit denen du erfolgreich Muskeln aufbaust oder Fettabbau erzielen kannst, je nachdem welches Ziel du verfolgst. Alle Pläne unserer Trainingsplattform sind komplett kostenlos! Zu jeder Übung ist außerdem ein Beispielvideo verlinkt. So kannst du dir die perfekte Übungsausführung ansehen, wenn du dir unsicher bist.

Trainingsplan für Muskelaufbau für Fitnessstudio, zu Hause und Calisthenics.

Warum ein Trainingsplan wichtig ist

Viele Anfänger ohne Trainingserfahrung machen den Fehler, dass sie zu Beginn völlig planlos „drauf los“ trainieren. Das mag besser sein, als sich nicht sportlich zu betätigen, die fehlende Trainingserfahrung birgt jedoch auch Risiken: Häufig kommt es vor, dass Anfänger in jeder Trainingseinheit dieselben Muskeln trainieren und sich Wochen oder Monate später darüber wundern, dass sie beim Muskelaufbau und/ oder Fettabbau scheitern. Häufig fehlt schlicht das Wissen darüber, dass der Muskelaufbau in den Regenerationsphasen stattfindet. Dass zum Muskel- und Masseaufbau auch ein passender Ernährungsplan gehört, wird auch häufig vergessen.

Im schlimmsten Fall kann die fehlende Trainingsstruktur durch zu hohe Intensität und/oder eine falsche Übungsausführung sogar Verletzungen begünstigen. Aus diesem Grund sollten Anfänger zuerst lernen die Übungen sauber und kontrolliert auszuführen und dabei die Muskelfasern gezielt anzusprechen. Mit zunehmender Erfahrung kann dann die Anzahl der Sätze erhöht werden und die Trainingseinheiten intensiver gestaltet werden.

Auf unserer Trainingsplattform ist jedes Workout sowohl für Anfänger*innen, als auch für ambitionierte Kraftathleten geeignet. Fast jeder Trainingsplan beinhaltet dabei zusätzliche Tipps, wie die Schwierigkeit erhöht oder gesenkt werden kann, je nach individuellem Trainingsniveau des Athleten. Wertvolle Hinweise zum Thema Ernährung für die Ziele Körperfettreduktion, Ausdauersteigerung oder den Masseaufbau runden jeden Trainingsplan ab.

Trainingspläne für Muskelaufbau

Häufige Fragen zu Trainingsplänen

Wie sieht der beste Trainingsplan aus?

Ein guter Trainingsplan sollte auf deine Ziele (Muskulatur aufbauen, Fettabbau, Ausdauersteigerung) sowie dein Trainingsniveau abgestimmt sein und dir Spaß machen. Es mag sein, dass sechsmal die Woche ins Fitnessstudio zu gehen mehr Resultate bringt als dreimal die Woche zu trainieren. Aber davon hast du nichts, wenn dir zu häufiges Training keinen Spaß bereitet oder deinen Körper überfordert. Kurz- oder mittelfristig wirst du sonst den Spaß am Sport verlieren und am Ende vielleicht gar nicht mehr zum Training gehen. Deshalb solltest du dich fragen welche Ziele du erreichen möchtest und wie häufig du trainieren willst/kannst, bevor du mit dem Training beginnst.

Split- oder Ganzkörper Trainingsplan?

Um diese Frage beantworten zu können, ist es wichtig zu wissen, wie häufig du in der Woche trainieren kannst, bzw. möchtest. Wenn du nur dreimal in der Woche Zeit für das Training hast, ist es ratsam ein Ganzkörper Trainingsplan zu absolvieren (z. B. Montag, Mittwoch, Freitag). Studien haben gezeigt, dass Muskeln am schnellsten wachsen, wenn sie mehrmals die Woche trainiert werden. Wenn du viermal oder noch häufiger in der Woche trainieren möchtest, kannst du dein Training nach Muskelgruppen aufteilen(Split-Training), um so jeden Muskel mindestens zweimal in der Woche zu trainieren. Auch hier gilt, dass der Trainingsplan dir in erster Linie Spaß bereiten und auf dein Trainingslevel abgestimmt sein sollte.

Wie erstelle ich einen Trainingsplan?

Wenn du einen Trainingsplan erstellen möchtest, solltest du dir zunächst darüber im Klaren sein welches Trainingsziel du verfolgst und an wie vielen Tagen pro Woche du trainieren kannst/ willst. Anfänger sollten sich ein individuelles Workout erstellen lassen oder auf vorgefertigte Pläne zurückgreifen. Als fortgeschrittener Athlet mit der entsprechenden Trainingserfahrung kannst du dir dann eigene Workouts zusammenstellen, die sich gut in deinen Alltag integrieren lassen, deinen Trainingszielen zugutekommen und dir Spaß bereiten. Egal ob Ganzkörpertraining oder Split-Trainingsplan: dein Workout sollte alle Muskelgruppen abdecken, damit es nicht zu muskulären Dysbalancen kommt. Außerdem sind ausreichend lange Regenerationsphasen wichtig.


Verpasse keine News und Trainingspläne mehr, indem du Muskelaufbau.Coach bei Twitter, Facebook und Instagram abonnierst. Hier kannst du uns auch deine Fragen zu einem Trainingsplan sowie Kritik, Lob und / oder Anregungen zukommen lassen. Das Muskelaufbau.Coach Team wünscht dir viel Spaß beim Training!